lesefutter blog hd

Der Lesefutter-Blog

Lesefutter-Aktionen erzählen Geschichten - mit Brötchentüten-Werbung, mit Coffee-to-go-Bechern, mit gebrandeten Eisbechern und ganz anderen Aktionen. Unser Blog erzählt die Geschichten hinter den Geschichten, die rund um unsere Aktionen jeden Tag passieren.

Die neue Aktionsauswertung: print stützt online

 

Die Aktion:
Platziert wurden im Februar 40.000 Aktionstüten und 20.000 Flyer in 20 Geschäften in Münster. Macht 2.000 Tüten + 1.000 Flyer je Verkaufsstelle.

Das Ergebnis:
Münster springt in der google-Analytics -Auswertung unseres Kunden um 5 Plätze nach oben: von 13 auf Platz 7! Das Gewinnspiel auf der Tüte erzielt gute 3-stellige Rückläufe.

Wie's funktioniert?
Die sorgfältige Auswahl der Geschäfte nach Zielgruppen ist die Basis der Aktion. Der Kunde, ein hochwertiger touristischer Anbieter bietet anspruchsvolle Natur- und wellnessorientierte Angebote für bewusste Zielgruppen.Folglich nutzen wir Bioläden, Reformhäusern, Fleischereien und hochwertige Bäckereien als Werbeplattform für unseren Kunden. Regionalität und Qualität sind

Weiterlesen

Lesefutter-Verlosung

Nun stehen die Gewinnerinnen unser Verlosung also fest. Unser Servicemitarbeiter, Marco Kreuzgrabe, gab die Glücksfee, meine Wenigkeit sorgte für die ordnungsgemäße Abwicklung der Ziehung der Kandidatinnen. Die Bücher liegen zur Abholung hier bei weserwork bereit und freuen sich auf engagierte Leserinnen, die per mail benachrichtigt werden. Das es beim Abholen auch einen Kaffee gibt, versteht sich ja von selbst, oder?!

Foto: Uta Albrecht

Foto: Uta Albrecht

Online-Resonanz der Aktion:

facebook, Frauensteiten Bremen, Seniorenlotse Bremen, weserworkblog, weserworkblog followup

 

Weiterlesen

Ein Laden, der Glück verkauft, zu gewinnen

Lange Winterabende mit viel mehr Zeit zum Lesen als man für das Lesen einer Lesefutter-Tüte benötigt? Dann mit machen bei unserer kleinen Verlosung gemeinsam mit den Bremer Frauenseiten und dem Verlag KIWI. Das Buch zum Winterabend Ein Laden, der Glück verkauft gibt es unter Bremer Frauenseiten oder direkt mit einer mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viel Glück

;-)

Glück gehabt?!

 

 

 

 

 

Weiterlesen

regionales Marketing für kleine Stadtwerke

Auch in kleinen Orten können erfolgreich Marketingaktionen im Einzelhandel umgesetzt werden.

Aktuell präsentieren sich die Stadtwerke in Nettetal, Waldbröl und Warendorf auf Lesefutter-Werbetüten. In der gesamten Breite des lokalen Einzelhandels werden die Werbetüten des jeweiligen Stadtwerkes eingesetzt. Bäcker, Fleischer, Imbiss, Tankstelle, Buchhandlung, Apotheke und andere verpacken ihre Waren in den Stadtwerke-Tüten.

Bei kleinen Orten stellt schon eine kleine Tütenauflage eine hohe Präsenzdichte her. Schnell umfasst die Reichweite einen Großteil des lokalen Einzelhandels. Für das einzelne Stadtwerk eine tolle Möglichkeit, die Bedeutung für die Komune überzeugend herauszustreichen.

Gerade im letzten und ersten Jahres-Quartal ist es wichtig, die wechselwilligen Verbraucher deutlich anzusprechen

Weiterlesen

Aus dem Lesefutter-Archiv: Februar 2014

HH Kirchen2

Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen - Lesefutter-Aktion für die Hamburger Kirchen mit hoher Zustimmung bei den teilnehmenden Bäckereien, Bioläden und Reformhäusern.

Weiterlesen

Lesefutter-Autorin erhält Auszeichnung

Ein Blick auf die Zugriffszahlen des Monat Juli zeigt einen interessanten Verweis auf Lesefutter: Das Justizministerium NRW. Warum verlinkt das Justizministerium des bevölkerungsreichsten Bundeslandes auf Lesefutter – der Agentur, die Werbung und Literatur zusammenführt?

 

Die Lesefutter Autorin Angela Ljiljanic ist die Verbindung. Ihre Kunstaktion „Public Residence: Die Chance“ ist vom Landespräventionsrat des Landes NRW ausgezeichnet worden als Projekt des Monats Juli 2014. Gemeinsam mit drei weiteren Künstlern und den Anwohnern realisiert sie Kunstprojekte rund um den Dortmunder Borsigplatz. Der Verein Verein Machbarschaft Borsig11 und die Bonner Montagsstiftung Kunst und Gesellschaft fördern und wir gratulieren.

 

 

Weiterlesen

Sonderaktion für Schaltungen im Ruhrgebiet zum NRW-Tag am 29.6.

Eine der wichtigsten Lesefutter-Regionen ist das Ruhrgebiet. Dieser aufregende Lebens- und Wirtschaftsräume hat spannendes Potential, ist vielfältig und hoch interessant. Jedes Jahr platzieren wir unterschiedlichste Werbetüten-Aktionen in dieser tollen Region. Nutzen Sie unsere Werbetüten-Erfahrungen vor Ort bei Bäckereien, Fleischereien, Buchhandlungen, Bioläden, Museumsshops...

Zu unseren Kunden von hier zählen: das Deutsche Bergbau Museum in Bochum, das LWL Industriemusem in Dortmund, die Agentur für Arbeit in Recklinghausen, die start Zeitarbeit GmbH aus Duisburg,  evo und die die Ruhr Tourismus GmbH in Oberhausen, eTegelmann und medl aus Mülheim oder mit Schaltungen im Ruhrgebiet die Landwirtschaftskammer NRW, das Niederländische Büro für Tourismus & Convention

Weiterlesen

die Leserin

Bekanntlich befindet sich das Lesefutter-Lager in Rotenburg bei der WfB der Lebenshilfe.

Besuche in Rotenburg sind für mich immer etwas Besonderes. Die Zeit läuft dort anders. „Es ist normal verschieden zu sein“ lautet der claim – und Menschen können wirklich sehr verschieden sein.

Die Achtung vor der Verschiedenheit bringt einen besonderen Umgang und ein eigenes Tempo hervor. Wo anderswo Schnelligkeit und Konzentration Trumpf sind, der Umsatz und der reibungslose Betriebsablauf zählen, dürfen hier die Dinge langsamer vonstatten gehen. Eine eigene Unternehmenskultur eben.

Der Mann aus Bremen kommt, um Lagerbestände zu sortieren. Tüten auspacken, überflüssige aussortieren. Tüten mit und ohne Geschichte(n).

Weiterlesen

Was macht eigentlich das Kultursegment bei Lesefutter?

Hier im Blog ist es in letzter Zeit etwas still geworden, um die Projekte aus Kunst und Kultur. Aber natürlich arbeiten wir nach wie vor gern in diesem wunderbaren Bereich:

Die Ausstellung Über Unterwelten im LWL Industriemuseum in Dortmund ist seit dem 29.3. eröffnet. Lesefutter durfte mit der Platzierung der Lesefutter-Tüte im regionalen Biohandel einen Beitrag zur Werbung leisten. Begleitet wurde die Anzeige auf der Werbetüte von zwei Gedichten passend zu der Breite der Ausstellung:

Ulrike Spieckermann reimt in der Tradition von Eugen Roth und anderen humorvoll über den verunglückten Tunnelbau Richtung Tresor, der aber leider ;-) nicht im Geldsegen sondern

Weiterlesen

Alles neu schon im Februar

Lesefutter jetzt auch im Europahafen

hafen2

Nach 10 Jahren tat eine grundsätzliche Veränderung not. Mit einem neuen Büro hat Lesefutter jetzt in den Räumen von Weserwork ein weiteres Standbein gefunden! Die ersten Tage gab es sogar Sonne zum Umzug und zur Einrichtung des neuen Büros. Viel Arbeit besonders in technischer Hinsicht war zu erledigen. Das meiste ist fertig. Einen herzlichen Dank an Marc Nikolaus, der parallel mit dem Update unserer Datenbank zwei ausgesprochen arbeitsreiche Wochen hatte.

Nun lasse ich mich inspirieren von einem tollen Ausblick und einer steifen Brise um die Ohren. Kommen Sie vorbei: Konsul-Smid-Str. 8r 28217 HB

Lesefutter bricht

Weiterlesen

unendliches sich stets wandeldes storytelling

einen wunderbaren kurzen amüsanten Überblick über die Geschichte des Erzählens von Geschichten und ihrer Wandlungen gibt Joe Sabia in 3:51. Er erzählt mit seinem Tablet die Geschichte des Erzählens von Geschichten und der Wandlungen der Medien bis hin zum Internet und dem Tablet, das die Geschichte des Erzählens von Geschichten erzählt und der Wandlungen der Medien bis hin zum Internet und dem Tablet, das die Geschichte des Erzählens von Geschichten erzählt .....

Weiterlesen

400 für Oma

Am 13. 10. ist Oma-Tag! Wie, das wussten Sie noch nicht?? Damit sich das ändert, haben wir zwischen Aachen und Aurich in 400 Buchhandlungen und Museumsshops Aktionstüten platziert.

Dieser schöne Ehrentag ist in Deutschland noch wenig bekannt. Dabei ist er eine gute Gelegenheit, der Oma mit einer kleinen Aufmerksamkeit wie z.B. einem Strauß Blumen eine kleine Freude zu machen. Das fanden auch das Nederlands Bureau voor Toerisme & Congressen und der Blumenhändler Blume 2000, die diese wunderbare Tütenaktion in Auftrag gaben.

Garniert sind die Tüten mit einer Reise nach Holland für Oma und Enkel als Gewinnspiel und zwei Kurzgeschichten von

Weiterlesen

Mitarbeiter Recruiting

ein Riesenthema für die nahe Zukunft! Welche Brisanz das Thema Mitarbeitermangel und zu geringe Ausbildungsquote bekommen kann, hat uns die Deutsche Bahn in den Sommermonaten deutlich vor Augen geführt. Aber wie immer liegt im Negativen auch das Gute verborgen: die Wichtigkeit des Themas sollte klar geworden sein.

Besonders aktiv in der Akquisition von Auszubildenden ist unser Kunde Procter & Gamble. Der neue Ausbildungsjahrgang wird über verschiedene Aktivitäten angesprochen. Kern ist natürlich die Ansprache über Schulen. Lesefutter liefert mit der Ansprache der Eltern und Verwandten über Werbetüten einen wichtigen Baustein außerhalb der Schulen. Im Einzugsgebiet des Standortes Euskirchen wird das Umfeld

Weiterlesen

Geschichten und Produkte

Die online Ausgabe des Harvard Business Manager vom 15.8.13 erzählt von einem interessanten Experiment auf ebay. Autoren haben kleine Geschichten zu ganz einfachen Produkten erzählt. Bei der Platzierung auf ebay wurden die Produkte - Plastikspielzeug etc. - zusammen mit der Geschichte gezeigt. Die Geschichte hat das Produkt aufgeladen und zu einer Wertsteigerung beigetragen, die sich direkt im erzielten Preis niederschlug.

Auch wenn ich der Argumentation des Autors Ty Montague im Hinblick auf die Konsequenzen für die Preispolitik einzelner Produkte nicht in jedem Fall folgen mag. Der geschilderte Prozess ist hoch interessant.

Mehr zum Thema Werbung und Geschichten

 

 

 

Weiterlesen

Abstimmung mit Brötchentüten

Lösungen für den kleinteiligen ländlichen Raum für die Spk Salem-Heiligenberg und Spk Fürth

Zwei Aufträge mit auf den ersten Blick ganz unterschiedlichen Aufgabenstellungen beschäftigen Lesefutter in den Sommermonaten: Die Sparkasse Salem-Heiligenberg möchte das wichtige Thema Pflegevorsorge an den Mann und die Frau bringen. Die Sparkasse Fürth gründet eine Stiftung, deren Zweck endgültig durch ein Votum der Bevölkerung bestimmt wird. Beide Anliegen brauchen eine große Nähe zur Bevölkerung. Ziel beider Kampagnen war also eine möglichst breite und kleinteilige Tüten-Streuung in den - abgesehen von der Stadt Fürth - ausgesprochen ländlichen Geschäftsgebieten der Institute.

Die Lösung: Lesefutter hat im Landkreis Fürth 27

Weiterlesen

73% wünschen sich Werbung mit Geschichten!

ein umwerfendes Ergebnis der aktuellen Adobe-Studie lautet, dass sich 73% der Deutschen wünschen, dass Werbung einzigartige Geschichten erzählen möge! Zusätzlich offenbart die Studie, dass in Deutschland Printwerbung immer noch der mit Abstand akzeptierteste Werbekanal ist. Die hohe Akzeptanz von Schaufensterwerbung zeigt, wie wichtig der Einzelhandels  auch als Ort der Kundenkommunikation ist.

Die Studie finden Sie unter: http://www.adobe-newsroom.de/2013/06/12/adobe-studie-online-werbung-hinkt-hinterher/

Weiterlesen

Hochwassernotruf

heute nachmittag haben wir folgenden Notruf von unserem Kunden Stadtmarkteting Halle (Saale) GmbH erhalten:

Liebe Tourismus-Partner, liebe Gäste der Stadt Halle,

in Halle an der Saale (inzwischen: Halle in der Saale) spielen sich seit Samstag (1. Juni 2013 ) nie da gewesene Szenen ab:

Der Hochwasserpegel ist inzwischen von regulär 2,50 Meter auf 8,20 Meter gestiegen, so hoch wie noch nie in den vergangenen 500 Jahren. Große Teile der Altstadt und inzwischen auch die Neustadt Halles sind überflutet, obwohl Tausende freiwillige Helfer seit Tagen rund um die Uhr Sandsäcke füllen und an den vielen Straßen und Dämmen stapeln.

Die Stadt

Weiterlesen


Sprechen Sie uns unverbindlich an!

Sie möchten Informationen anfordern

oder haben Fragen zur Media-Planung?

Franke Riepe Lesefutter

Rufen Sie mich an unter 0421-57 88 234 oder mailen Sie mir.

Über 10 Jahre Erfahrung mit Werbeaktionen im Einzelhandel

stempel 10 jahre erfahrung grossNamhafte Kunden vertrauen auf uns:
Tourismus, Finanzdienstleister, Energieversorger, kommunale Unternehmen.
Weitere Infos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok