Reinhard Iben

 

Reinhard Iben, *1948 in Thüringen, lebte von 1970 bis 85 in Berlin, seitdem in Köln und ist Autor vieler Short-Stories und Erzählungen aus dem Themenkreis: "Die seltsamen und merkwürdigenVorgänge im Umfeld des Johann Ambrosius Polterkopf aus Schotendorf KreisSchalksburg zur Zeit des Kalten Krieges im geteilten Deutschland ".Unternimmt gelegentlich auch Ausflüge in die Gefilde der lyrischenProsa-Skizzen.
Bild Literat

Kostenlose Literatur-PDFs zum Download

Weißes TuchStillstandFelsen

zurück zur Übersicht

Sprechen Sie uns unverbindlich an!

Sie möchten Informationen anfordern

oder haben Fragen zur Media-Planung?

Franke Riepe Lesefutter

Rufen Sie mich an unter 0421-57 88 234 oder mailen Sie mir.

Über 15 Jahre Erfahrung mit Werbeaktionen im Einzelhandel

stempel ueber 15 jahre werbemittelNamhafte Kunden vertrauen auf uns:
Tourismus, Finanzdienstleister, Energieversorger, kommunale Unternehmen.
Weitere Infos

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.